GRUPPE 100: FLACHWENDELGURT „ENG“, Flachdraht

Die wechselseitige Konstruktion des eng geflochtenen Flachwendelgurtes bietet einen geraden Lauf – der Flachdraht garantiert zusätzlich eine glatte Oberfläche. Der große Gesamtquerschnitt der Wendeln ermöglicht eine hohe Zugbelastung, sowie eine lange Laufzeit durch die große Auflagefläche.

Verwendung:

  • Für leichtes bis schweres Stück- und Schüttgut als Glaskühlofengurt
  • Brikettkühl- und Verladegurt in Trocknungsanlagen
NameEinheitAnfrage
Gruppe 100: Flachwendelgurt "Eng" - Flachdraht