GRUPPE 400: FLACHWENDELGURT „WEIT“, Runddraht

Die wechselseitige Konstruktion des Flachwendelgurtes bietet einen geraden Lauf und die offene Flechtweise einen geringer Strömungswiderstand von Luft und Flüssigkeiten. Die gewellten Querstäbe arretieren die Wendeln. Das Förderband ist somit weniger verstopfungsanfällig und sehr geschmeidig. Flachwendelgurte der Gruppe 400 sind am häufigsten im Einsatz, da sie unter anderem auch preiswerter sind als die der Gruppe 300.

Verwendung:

  • Für leichtes bis schweres Stückgut
  • Waschgurt für Früchte, Gemüse, Glaswaren, galvanisierte oder lackierte Fertigwaren
  • Backofengurt mit oder ohne Verwendung von Backblechen
  • Kühlgurt für Brot, Gebäck, Keks, Glas, Briketts
  • Einbrenn-, Brenn- und Glasiergurt in der Glas und Keramikindustrie
  • Frostgurt in der Tiefkühlindustrie
  • Transportgurt für Teig, Brot, Formen, Glas
  • Siebgurt für Sackabfüllstationen
NameEinheitAnfrage
Gruppe 400: Flachwendelgurt "Weit" - Runddraht